Stipendien für Tschechisch-Sprachkurs in Tschechien

Die Tschechische Regierung stellt interessierten Sorben (ab 18 Jahren) jährlich Stipendien für einen drei- bzw. vierwöchigen Tschechisch-Sprachkurs an einer tschechischen Universität zur Verfügung. Das WITAJ-Sprachzentrum Bautzen organisiert die Vergabe der Stipendien.

Dieses Jahr stehen Stipendien für folgende Kurse zur Verfügung:

Wenn Sie Interesse an einem dieser Kurse haben, füllen Sie das Anmeldeformular »  aus und senden es bis zum 15.03.2020 an das WITAJ-Sprachzentrum. Legen Sie einen kurzen Lebenslauf (tschechisch oder englisch) und eine kurze Argumentation (sorbisch oder deutsch) bei, weshalb Sie sich um das Stipendium bewerben. Die Zahl der Stipendien ist begrenzt.

Ihre Fragen beantworten wir gern – rufen Sie uns an unter 03591 550 400 oder schreiben Sie eine E-Mail an sekretariat@witaj.domowina.de.

Abendkurse Tschechisch

Kursort

Termin

Lehrer

Crostwitz (Schule)

2. September 2019 – 13. Juli 2020
montags 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Jan Breindl

Bautzen (Haus der Sorben)

3. September 2019 – 14. Juli 2020
dienstags 16:30 Uhr – 18:00 Uhr

Jan Breindl

Bei Bedarf kann ein weiterer Kurs donnerstags stattfinden. Wir bitten um Anmeldung.

Kleine tschechische Bibliothek

Für Interessenten, die sich gern ein tschechischsprachiges Buch ausleihen würden, steht im Haus der Sorben in Bautzen eine kleine Bibliothek zur Verfügung. Geöffnet ist sie dienstags und donnerstags von 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Vereinsraum im Erdgeschoss. Es besteht aber auch die Möglichkeit, individuell einen Termin zu vereinbaren – und das mit dem Tschechischlehrer Jan Breindl. Er ist telefonisch erreichbar unter 0179/2437041.