Abendkurse Tschechisch

Kursort

Termin

Lehrer

Crostwitz (Schule)

10. September 2018 – 11. Februar 2019
montags 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Jan Breindl

Bautzen (Haus der Sorben)

11. September 2018 – 12. Februar 2019
dienstags 16:30 Uhr – 18:00 Uhr
(für Fortgeschrittene)

Jan Breindl

Bautzen (Haus der Sorben)

12. September 2018 – 13. Februar 2019
mittwochs 18:00 Uhr – 19:30 Uhr
(für Anfänger)

Jan Breindl

Kleine tschechische Bibliothek

Für Interessenten, die sich gern ein tschechischsprachiges Buch ausleihen würden, steht im Haus der Sorben in Bautzen eine kleine Bibliothek zur Verfügung. Geöffnet ist sie dienstags und donnerstags von 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Vereinsraum im Erdgeschoss. Es besteht aber auch die Möglichkeit, individuell einen Termin zu vereinbaren – und das mit dem Tschechischlehrer Jan Breindl. Er ist telefonisch erreichbar unter 0179/2437041.

Intensiver Feriensprachkurs Tschechisch

Ein einwöchiger Intensivkurs mit dem Tschechen Jan Breindl findet in der letzten Woche der Sommerferien  in Crostwitz statt .

Angeboten werden täglich fünf Stunden Unterricht – von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Vorträge in tschechischer Sprache, Abende mit Film, Gesang und kulinarischen Köstlichkeiten.

Kursort

Katholisches Pfarramt Crostwitz
Zejlerstr. 2
01920 Crostwitz

Termin

letzte Woche der Sommerferien
06. – 11.08.2018, Beginn: 14:00 Uhr

Lehrer

Jan Breindl

Offene Angebote, zu denen auch Interessenten eingeladen sind, die nicht an diesem Sprachkurs teilnehmen

Dienstag, 07.08.2018, 19:00 Uhr – Gesangsabend

Mittwoch, 08.08.2018, 19:00 Uhr – Vortrag Jitka Polívková: Biblische und andere Redewendungen im Tschechischen

Donnerstag, 09.08.2018, 18:00 Uhr – Gespräch mit David Hamr – Was Tschechen über ihre Nachbarn (nicht) wissen

Freitag, 10.08.2018, 19:00  Uhr –  Filmabend

Das Program ist in tschechischer Sprache, nach Bedarf wird ins Sorbische übersetzt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Stipendien für Studium in Tschechien

Mit Unterstützung des WITAJ-Sprachzentrums können sich sorbische Studenten und Doktoranden um einen ein- bzw. zweisemestrigen Studienaufenthalt an einer tschechischen Universität bewerben.
Auch die Vergabe dieser Stipendien wird vom WITAJ-Sprachzentrum Bautzen jährlich Mitte März organisiert.

Stipendien für Tschechisch-Sprachkurs in Tschechien

Die Tschechische Regierung stellt interessierten Sorben jährlich insgesamt fünf Stipendien für einen drei- bzw. vierwöchigen Tschechisch-Sprachkurs an einer tschechischen Universität zur Verfügung. Das WITAJ-Sprachzentrum Bautzen organisiert jährlich Mitte März die Vergabe der Stipendien.