Stipendien für Tschechisch-Sprachkurs in Tschechien 2022

Die Tschechische Regierung » stellt interessierten Sorben (ab 18 Jahren) Stipendien für einen drei- bzw. vierwöchigen Tschechisch-Sprachkurs an einer tschechischen Universität zur Verfügung. Das WITAJ-Sprachzentrum Bautzen organisiert die Vergabe der Stipendien.

Dieses Jahr stehen folgende Kurse zur Verfügung:

Wenn Sie Interesse an einem dieser Kurse haben, füllen Sie das Anmeldeformular »  aus und senden es bis zum 15.03.2022 an das WITAJ-Sprachzentrum. Legen Sie einen kurzen Lebenslauf (tschechisch oder englisch), eine Kopie Ihres Ausweises und eine kurze Argumentation (sorbisch oder deutsch) bei, weshalb Sie sich um das Stipendium bewerben. Die Zahl der Stipendien ist begrenzt.

Ihre Fragen beantworten wir gern – rufen Sie uns an unter 03591 550 400.

Abendkurse Tschechisch

Ort und Zeit der Kurse können ggf. den Bedürfnissen der Teilnehmer angepasst werden.

Anmeldung

Telefon 03591 550400

Kontakt zum Lehrer

Mobil 0179 2437041

Tschechische Kurzfilme im Internet

Unser Tschechischlehrer Jan Breindl hat für seine Schüler – und natürlich auch alle weiteren Interessenten – sechs Kurzfilme produziert und ins Internet gestellt. So können die Kinder auf unterhaltsame Weise mithilfe von vier Geschichten vom Rotkäppchen, eines Spiels und eines Liedes ihre Tschechischkenntnisse festigen und erweitern.

Einwöchiger Intensivkurs Tschechisch in Crostwitz

Für die letzte Woche der Sommerferien planen wir einen Intensivkurs Tschechisch für Jugendliche und Erwachsene mit dem tschechischen Lehrer Jan Breindl in Crostwitz. Unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen sollen täglich von früh bis zum frühen Nachmittag Tschechischunterricht und am Nachmittag Veranstaltungen zu tschechischer Geschichte und Kultur stattfinden. Es handelt sich um ein Angebot für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Teilnahme am Kurs kostet 100 €, Schüler und Studenten zahlen 50 €.

Anmeldungen nehmen wir per E-Mail oder telefonisch entgegen. Detaillierte Fragen beantwortet Jan Breindl.

Kleine tschechische Bibliothek

Für Interessenten, die sich gern ein tschechischsprachiges Buch ausleihen würden, steht im Haus der Sorben in Bautzen eine kleine Bibliothek zur Verfügung. Geöffnet ist sie dienstags und donnerstags von 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Vereinsraum im Erdgeschoss. Es besteht aber auch die Möglichkeit, individuell einen Termin zu vereinbaren – und das mit dem Tschechischlehrer Jan Breindl.

0
Text