Schulsozialarbeit an sorbischen Oberschulen

Wir Schulsozialarbeiterinnen stehen den Schülerinnen und Schülern als weiterer Ansprechpartner zur Verfügung. Grundlage unserer Arbeit sind die Förderrichtlinie des Freistaates Sachsen zur Schulsozialarbeit und der Kooperationsvertrag mit der Schule. Wir unterstützen zugleich den fachlichen Austausch unter den Schulen und wir sind mit den Kollegen der Jugendsozialarbeit und der Familienbildung in das Team der Sozialarbeit des WITAJ-Sprachzentrums eingebunden.

Franciska Schnabel
Franciska Schnabel
in Räckelwitz
(in Elternzeit)
Tel. 01522 6777485
Edith Schurr
Edith Schurr
in Radibor
Tel. 01525 1574640
Lubina Rehor
Lubina Rehor
in Ralbitz
(in Elternzeit)
Tel. 01520 6064475
Beate Nasticzky
Beate Nasticzky
in Bautzen
Tel. 01523 7325078
Claudia Kilank
Claudia Kilank
in Räckelwitz, Radibor, Ralbitz und Bautzen
Tel. 01520 1099038

An den sorbischen Oberschulen in Räckelwitz, Radibor, Ralbitz und Bautzen

An den sorbischen Oberschulen in Räckelwitz, Radibor, Ralbitz und Bautzen begleiten wir Schülerinnen und Schüler, indem wir ihre sozialen Kompetenzen fördern und sie in ihrer Persönlichkeit stärken. Wenn sie Probleme mit anderen Schülern haben, wenn schlechte Noten drohen oder sie nicht wissen, wie es nach dem Schulabschluss weitergehen soll, wenden sich die Jugendlichen an uns. Dann geben wir ihnen Impulse, zeigen verschiedene (Lösungs-)Möglichkeiten auf und moderieren zwischen den Konfliktparteien.

Unser Ziel ist, dass sie ihre Sorgen allein bewältigen

Deshalb stärken wir ihre Fähigkeiten, Probleme zu lösen und Schwierigkeiten zu meistern. Wir bilden Streitschlichter aus und gestalten Präventionsnachmittage zu Themen wie Alkohol, Sexualität, Gewalt oder Vorurteile. Wir bieten auch Angebote an, in denen Unterhaltung und Gemeinschaftsbildung im Vordergrund stehen: Projekttage zur Graffitikunst, Spiel- und Bastelnachmittage, Klassenausflüge usw.