Płomje – Feuer und Flamme für Schüler/innen, die Sorbisch/Wendisch lernen

Für Schüler der Klassen 1 bis 8

Elfmal pro Jahr Märchen und Geschichten, Comics, Interessantes aus aller Welt, aus der Natur und Technik, dazu Lieder, Rezepte, Witze, Rätsel und Bilder zum Ausmalen: das ist Płomje, die einzige sorbisch-/wendischsprachige Zeitschrift für Schulkinder zwischen 7 und 14 Jahren in Deutschland.

Spannend Sprache lernen

Die Inhalte verfolgen gleichzeitig einen unterrichtsbegleitenden Ansatz. Die Zeitschrift kostet im freien Verkauf 0,60 Euro pro Heft und im Jahres-Abo nach Hause 5,50 Euro. Die Zeitschrift wird kostenlos an die Schulen mit Sorbisch-/Wendischunterricht verteilt, da auch viele Lehrer die Zeitschrift im Unterricht nutzen.
Mit Płomje werden Leseanfänger genauso begeistert wie ältere Schüler: durch altersspezifische Angebote, die Kinder interessieren. So gelingt das Sprachenlernen – mit Spaß. Einzelne Exemplare sind in der Sorbischen Kulturinformation LODKA erhältlich.
Redakteur: Bernd Melcher

Kontakt: plomje@sorben.com

(Bestellung im Domowina-Verlag)