Project Description

Lesewettbewerb

„Bücher sind die Eintrittskarte ins Reich der Phantasie“, so heißt der Aufruf zum Lesewettbewerb für Schüler, der  jährlich in der Bautzner Smoler´schen Verlagsbuchhandlung stattfindet.
Der Wettbewerb ist für Schüler der 3. Klasse sorbischer Grundschulen bzw. Grundschulen, die nach dem Konzept 2plus arbeiten. Ziel ist es, die Schüler frühzeitig zum Lesen zu bewegen und ihnen den Reichtum der sorbischen Literatur nahe zu bringen.
Unterschieden werden dabei zwei Gruppen, die Gruppe der muttersprachlich sorbischen Schüler und die Gruppe der Schüler gemischtsprachlicher familiärer Herkunft.
Alle müssen zunächst einen selbst ausgewählten und zu Hause geübten Text vor dem Publikum lesen. Die muttersprachlich sorbischen Schüler lesen dann noch einen weiteren – unbekannten – Text.
Eine fünfköpfige Jury unter der Leitung unserer wissenschaftlichen Mitarbeiterin wertet die Beiträge aus und prämiert die besten Leser. Den Lesewettbewerb führen wir mit Unterstützung des Domowina-Verlages durch.

« 1 von 2 »