Wir laden zur öffentlichen Veranstaltung „Sorbisch in digitalen Programmen – soblexx, sotra, bamborak und Microsoft“

am Donnerstag, dem 11. April 2024, von 18 bis 21 Uhr,

in den Benno-Saal des Jakubetzstifts in Wittichenau, Bautzener Straße 30, ein.

 

Wir stellen Ihnen die sorbische Sprache in digitalen Programmen sowie ihre Nutzung im Alltag und bei der Arbeit vor. Im anschließenden Workshop haben Sie die Möglichkeit,

  • Texte ins Sorbische zu übersetzen,
  • unkompliziert zweisprachig zu formulieren, z. B. Elternbriefe, Einladungen und Plakate,
  • Hilfe von Experten zu erhalten.

Die Veranstaltung kann im Livestream verfolgt werden.

Es stehen einige Laptops zur Verfügung. Wer sein eigenes Gerät (Smartphone, Laptop) mitbringt, kann es im Workshop nutzen. Tutorials zur Einstellung der obersorbischen Sprache, Tastatur und Rechtschreibprüfung für iOS, Windows und Android stehen unter folgendem Link zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse, die gemeinsame Erprobung der Programme und einen regen Austausch. Ein Imbiss wird angeboten.

 

Dr. Beate Brězan, Leiterin des WITAJ-Sprachzentrums

Daniel Sobe, Digitalisierungsbeauftragter bei der Stiftung für das sorbische Volk

Karl Baier, Entwickler des bamborak

Sotra-Team: Anita Hendrich, Marko Meschkank, Olaf Langner, Bernhard Baier, Dr. Marion Kremer, Kryštof Peršín und Julian Nyča