Lesenacht

"Bücher sind die Eintrittskarte ins Land der Fantasie"

10. sorbische Lesenacht im Bautzner Burgtheater

20 Dritt- und Viertklässler aus Ralbitz, Crostwitz, Räckelwitz, Panschwitz-Kuckau, Bautzen und Radibor erlebten am Freitag, dem 3. Juni 2016, eine einmalige Nacht im Theater. Außer einem Schlafsack hatten sie auch Bücher in ihrem Rucksack!

Bevor sie jedoch zum Lesen kamen, besichtigten sie das Haus vom Keller bis zum Dachboden und lernten dabei Puppen früherer Inszenierungen kennen, die nun im Fundus ruhen.

Weitere Höhepunkte des Abends waren die Vorstellung von Ausschnitten der neuesten Inszenierung „Ferkel, Hunčo a Prosetko“, eine Lesung von Beate Nastizky mit interaktiven Spielen und Improvisationen und der kurze Besuch einer Probe des Sommertheaters.

Nach einer kurzen Nacht vor der herrlichen und beleuchteten Kulisse Bautzens, in der sie sich untereinander ihre Lieblingsbücher vorgestellt, darin gelesen und sich darüber unterhalten haben, wurden die Schüler nach dem Frühstück von ihren Eltern wieder abgeholt.

01020304050607080910111213141516171819202122232425262728